Döbel- und Alandfischen im Frühling

veröffentlicht von: Rafał Światłoń

du bist Mikado / Aktuell

Teilen::

April 29, 2019

Döbel- und Alandfischen im Frühling

In diesem Jahr hat uns April mit ein paar wirklich warmen Tagen mit schönem Sonnenschein und Lufttemperaturen, manchmal bis zu +20 Grad, verwöhnt. Die ganze Natur erwachte im Handumdrehen. Blütenknospen platzten auf Bäumen und Sträuchern und Insekten begannen willig zu arbeiten. Die atemberaubende Aura machte das Sitzen zu Hause zur Strafe.

An einem sehr sonnigen und warmen Wochenende begeistert von dem plötzlichen Frühlingsausbruch und konstantem Luftdruck, entschied ich mich für das Spinnfischen. Ich packte meine neue Döbel-und Aland-Box mit Wobblern und Blechen, auf die Black Crystal 3000-Rolle wickelte ich neue LX Sapphire Classic Clear-Schnüre in den Größen 0,16 und 0,18, installierte das alles auf die Mikado Specialized Chubster 275 cm Rute und machte mich entschlossen auf den Weg zu meinem Lieblingsabschnitt der niederschlesischen Oder.

image

Als ich den Fluss erreichte, stellte sich heraus, dass ich nur etwas mehr als eine Stunde zum Fischen hatte, also musste ich entschlossen und schnell handeln. Am Anfang habe ich mich auf die Beobachtung der Fischerei konzentriert. Geringfügige Anzeichen von Futtersuche waren nur auf flachem Wasser in der Nähe von Gras in Käfigen zu sehen. Trotz der Schwierigkeiten entschied ich mich, dass diese Orte das Ziel meiner Würfe sein werden.

Die erste Wahl war der Bold Head Wobbler in der Farbe J67. Perfekt vorbereitet, versuchte ich, den Startschuss für diese Expedition abzugeben. Ich habe geworfen. Der Köder fiel ins Wasser, und ich packte die Kurbel und machte eine volle Umdrehung. Plötzlich spürte ich einen kräftigen Biss, der in Sekundenbruchteilen mein Blut in meinen Adern aufwühlte. Voller Hoffnung und Bewunderung für die Wirksamkeit des gewählten Wobblers begann ich, den Fisch zu schleppen. Leider hat es nicht lange gedauert. Zu meiner Verzweiflung kam der Fisch aus dem Haken. Trauer und Wut strömten über mein Gesicht. Aber ich hatte keine Zeit, den Verlust zu beklagen. Ich habe mir gedacht, dass „aller Anfang ist schwer- ich muss weiter machen. Wer weiß, was noch passieren kann.“

image

Nachfolgende Würfe und Wechsel von Ködern und Stellen brachten ein paar kleine Döbel. Das Angeln wurde durch trockenes Gras, das auf der Wasseroberfläche schwamm, erschwert. Der einzige Köder, der unter solchen Bedingungen Fische verführen konnte, war ein 2,5 cm langer Duende-Wobbler in der Farbe 67.

image

Trotz zahlreicher Hindernisse und Schwierigkeiten mag ich das Fischen, das mich herausfordert und an meinen nächsten Schritt denken lässt. Man muss sich viel Mühe geben, um sich still den vorsichtigen Döbeln und Alanden zu nähern, die sich zu dieser Jahreszeit meist in der Nähe von Ufern, Gräsern, auf ruhigeren Flussabschnitten oder in Käfigen zwischen den Köpfen befinden. Sie sind noch nicht in Überläufen, Steinpackungen mit schnellem Strom oder im Strom. Aber ich wäre nicht ich selbst, wenn ich nicht versuchen würde, etwas anderes zu tun, als ich es in der Theorie hätte tun sollen.

Ich entschied mich, auf einen Einhänger den Duende Wobbler in der Farbe 68 zu stecken. Ich warf entlang der Steinpackung unter einem Baum, der ins Wasser fiel, und dann kam ein heftiger Biss. Ich hatte diesmal mehr Glück. Infolge des Drills landete der erste diesjährige Oder-Aland im Kescher. Es war nicht das Exemplar, das ich mir an dieser Stelle erhofft hatte, aber am Ende des Tages hat es mich so gefreut, als ob es auch so wäre.

image

Leider ging die Sonne hinter den Bäumen unter und man musste das Angeln an der Oder beenden. Ich konnte optimistisch und voller positiver Energie nach Hause gehen. Obwohl die Fische, die ich gefangen habe, nicht sehr groß waren, war ich froh, dass ich die Möglichkeit hatte, sie zu schleppen. Ich bekam auch einen Einblick in die Köder und ihre Wirksamkeit auf diesem Wasser, ich überprüfte die Ausrüstung. Ich kann eine Taktik für die nächste Expedition aufstellen. Ich werde in ein paar Tagen wieder an der Oder sein. Ich bin sicher, dass es sich lohnen wird.

Rafał Światłoń
Mikado Fishing Team

Themen: spinning, kleń, jaź,

Teilen::

Gekennzeichnete Produkte

Duende / 67

30954-duende-67

Duende / 67

In diesem Teil des Katalogs finden Sie unsere Fish Hunter Wobbler. Eine große Kunstköder Familie mit 34 verschiedenen Modellen. Alle aus hochwertigem und gehärtetem Kunststoff hergestellt, perfekt ausbalanciert, laufen sie in nahezu jedem Gewässer optimal. Es gibt verschieden Ausführungen, für die O...
Duende / 68

30955-duende-68

Duende / 68

In diesem Teil des Katalogs finden Sie unsere Fish Hunter Wobbler. Eine große Kunstköder Familie mit 34 verschiedenen Modellen. Alle aus hochwertigem und gehärtetem Kunststoff hergestellt, perfekt ausbalanciert, laufen sie in nahezu jedem Gewässer optimal. Es gibt verschieden Ausführungen, für die O...
Bold Head / J67

30922-bold-head-j67

Bold Head / J67

In diesem Teil des Katalogs finden Sie unsere Fish Hunter Wobbler. Eine große Kunstköder Familie mit 34 verschiedenen Modellen. Alle aus hochwertigem und gehärtetem Kunststoff hergestellt, perfekt ausbalanciert, laufen sie in nahezu jedem Gewässer optimal. Es gibt verschieden Ausführungen, für die O...
Specialized Chubster

31437-specialized-chubster

Specialized Chubster

In der Serie Chubster finden Sie Angelruten, die für das Angeln von Raubfischen auf leuchte Köder entwickelt wurden. Durch die Verwendung von hochmodularen Carbon-Fasern garantiert der in einer speziellen Nano-Resin-Technologie gefertigte Blank eine perfekte Sensibilität gegenüber kleineren Ködern, ...
Black Crystal

27562-black-crystal

Black Crystal

Die schwarze Farbe wird von vielen mit Kraft assoziiert. Es wird gesagt, dass der ganze Mechanismus so stark wie sein schwächstes Glied ist. In den Angelrollen Black Crystal reduzierten wir praktisch auf null die Wahrscheinlichkeit, dass ein schwaches Glied auftritt. Jetzt werden wir beim Angeln kei...
Lx Sapphire Classic Clear

28523-lx-sapphire-classic-clear

Lx Sapphire Classic Clear

Die in Japan hergestellte, hochwertigsteAngelschnur mit einer ideal transparenten, speziellenFluorocarbon-Beschichtung, dankder sie im Wasser unsichtbar ist. Dieneuesten Polymerfasertechnologienermöglichten es, eine starke Schnurohne Memory-Effekt zu schaffen,die enorme Abriebfestigkeitbesitzt und n...
zurück zur Liste