Wettbewerb Golden Carp Nekielka 2018

Published by: Norbert Regulski

You are Mikado / Latest

Share:

May 29, 2018

Wettbewerb Golden Carp Nekielka 2018

Mikado Fishing Team, bestehend aus Norbert Regulski, Marcin Liberadzki und Magda Regulska, nahm vom 23. bis 27. Mai an der ersten Runde des Wettbewerbs aus der Serie Grand Prix Nekielka 2018 teil.

26 Mannschaften aus Polen und dem Ausland nahmen an dem Wettbewerb teil. Die Rivalität fand nach der alten Formel statt, d. h. wir fischen, wir locken, wir suchen und schleppen vom Ufer, ohne die Verwendung von Grundfutterbooten, Pontons usw. Die fünf größten vom Team gefangenen Fische entschieden über den Sieg.

image

Ein toller Sonnenuntergang über Niekielka.

Wie es oft bei Wettbewerben der Fall ist, werden bei der Auslosung vorläufige Eintrittskarten ausgegeben. Wir hatten nicht so viel Glück und losten einen der schwächsten Plätze am Fanggrund aus. Aber unsere Entscheidung von Anfang an war eine, und zwar in den Top Drei zu sein.

Nachdem wir den ausgelosten Ort erreicht und das Wasser beobachtet hatten, konnten wir die richtige Taktik wählen. Nach nur vier Stunden wird das erste 10 Kilo-Exemplar der seltenen "Duoton" -Färbung auf der Matte gemeldet.

image

 

image

Der erste Karpfen des Wettbewerbs, der nach weniger als vier Stunden gefangen wurde.

Die Fortsetzung der gewählten Taktik und der sehr große Fleiß des gesamten Teams brachten sukzessive immer mehr Fische.

image

Schöner Karpfen, einige Stunden nach dem ersten Fisch gefangen.

image

Einer der größten Fische, gefangen vom Mikado Fishing Team.

image

Abendliches Anlocken.

image

Ein anderer der größeren Karpfen unseres Teams.

image

Nächste schöne Beute.

image

Dreizehn auf der Matte und noch mehr Kilogramm für die allgemeine Klassifizierung.

image

Der Fisch des Lebens von Magda, die ihr Abenteuer mit dem Karpfen begann.

image

Am Abend gab es etwas Zeit darüber nachzudenken, wie man die größten Exemplare des Gewässers überlisten kann.

Nach einer turbulenten Neubesetzung der Plätze einzelner Mannschaften und vier Tagen heftiger Kämpfe beendeten wir den Wettbewerb auf dem dritten Platz. Die letzten zwei Stunden, in denen wir einen Karpfen mit einem Gewicht von über 21 kg rausholen konnten, waren entscheidend. Unserem Exemplar fehlten weniger als 600 g, um den Preis für den größten Fisch des Wettbewerbs zu gewinnen, den sogenannten "Big Fish".

image

 

image

Der größte Karpfen unseres Teams, ganze 21,30 kg.

Dank der Erfahrung und des Wissens des gesamten Teams ist es uns gelungen, aus einer derart ungünstigen Position den dritten Platz zu schaffen.

Der Wettkampf verlief in angenehmer Atmosphäre und das sonnige Wetter hat uns bis zum Schluss nicht verlassen. Danke euch allen für den Jubel und drückt uns die Daumen für die zweite Runde.

Norbert Regulski
Mikado Fishing Team

During the competition, the Mikado Fishing Team used the following products:
Rod M-ka
Reel Lentus AD
Monofilament Crystal
Monofilament Fluorocarbon Carp Territory
Hook Territory Musa
Hook Territory Grabber
Ciężarki karpiowe
Chair Soft Stalker Chair
Landing Net FINELINER
Rodpod Fourliner
Fishing Bag UWF-012
Fishing Bag UWF-002
Cradle Mat IS14-R603
Carp Territory Weighing Bag IS14-R704

 

Share:

go back to list